Maša Novosel

Maša Novosel wurde 1987 in Kroatien geboren. Sie studierte bei Srebrenka Crnković-
Završki und Jelica Kuzmin in Kroatien sowie bei Peter Eicher, Michael Uhde und Markus
Stange in Karlsruhe. Im Juni 2013 schloss sie ihr Master-Studium ab und begann ein
weiteres Master-Studium im Fach Klavierkammermusik bei Michael Uhde, Angelika Merkle
und Anna Zassimowa.

Maša Novosel spielte bereits bei vielen bedeutenden Konzerten
und nahm an verschiedenen Wettbewerben erfolgreich teil. Mit dem Kammerorchester
Zagreber Solisten führte sie unter anderem Werke von Mozart auf. Die Erfahrungen, die
sie von den Meisterkursen mit Prof. Karl-Heinz Kämmerling, Salvatore Spano, László
Baranyai, Mariann Abraham, Lev Natochenny, Igor Lazko und Vladimir Tropp sammelte,
hatten eine große Auswirkung auf ihr Klavierspiel.